5. November 2015 - 11:49 Uhr

23.10. Ringsberg - 16- jähriger Beifahrer lebensgefährlich verletzt nach Verkehrsunfall auf der B 199

Flensburg (ots) - Donnerstagabend, 22.10.15, gegen 21:30 Uhr, kam es auf der B 199 in Höhe Ringsberg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem alle vier Insassen verletzt wurden davon ein 16- jähriger Insasse lebensgefährlich.

Der 18- jähriger Fahrer, des Audi's, fuhr von Flensburg kommend in Richtung Kappeln. Bei dem Versuch einem Reh auszuweichen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr nach rechts in den Graben gegen eine Böschung. Der Audi überschlug sich zwei Mal und blieb auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn stehen.

Der 18- jähriger Fahrer und zwei 16- jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Ein weiterer 16- jähriger Beifahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Alle wurden mit dem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gebracht.

Die starken Verschmutzungen und ausgelaufenen Schmierstsoffe auf der Fahrbahn mussten durch die Straßenmeisterei und die Freiwillige Feuerwehr Ringsberg beseitigt werden.

Polizeibeamte der Polizeistation Glücksburg nahmen den Unfall auf.

Kommentare


comments powered by Disqus