5. Oktober 2015 - 10:41 Uhr

24.09. Rantrum(NF) - Großviehdiebstähle, Zeugenhinweise erbeten

Rantrum(NF) (ots) - In der Nacht zu Mittwoch, 23.09.2015, kam es zu zwei Großviehdiebstählen in der Rantrumer Südermarsch. Von zwei aneinandergrenzenden Weiden, in der Gemarkung Rampel-etwa 2km außerhalb von Rantrum, wurden insgesamt 5 Mutterschafe entwendet.
Dazu wurden die jeweiligen Hecktore geöffnet, die Schafe anschließend aufgeladen und abtransportiert. Der Sachschaden der dabei entstand beläuft sich insgesamt auf EUR 700,-.

Die Kripo Husum sucht Zeugen und Hinweisgeber, die in der betreffenden Nacht sachdienliche Beobachtungen gemacht haben und denen mögliche Fahrzeuge, die zum Abtransport genutzt wurden, aufgefallen sind. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter 04841-830-0 zu melden.

Kommentare


comments powered by Disqus