27. April 2017 - 11:12 Uhr

Neue Öffnungszeiten für den Wasserturm Mürwik

Wasserturm Flensburg (Foto: Alexander Thomsen)
Flensburg: Ab 17. Mai bis 30. September 2017 öffnen die Stadtwerke ihren Mürwiker Wasserturm wieder für die Öffentlichkeit. Allerdings vorerst nur in den geraden Wochen des Jahres. Die Öffnungszeiten sind Mittwochs bis Sonntag jeweils von 11:00 bis 13:00 und 15:00 – 18:00 Uhr. Montags und dienstags bleibt der Wasserturm geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Da der frühere Wasserturmwärter in den Ruhestand gegangen ist, haben die Stadtwerke diese Position neu besetzt. Eigentlich sollten sich zwei neue Wärter diese Aufgabe teilen und so sicherstellen, dass der Turm auch am Wochenende und in den Ferien geöffnet bleiben kann. Peer Holdensen, der sich im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit um die Öffnung des Wasserturms kümmert, erläutert, warum das nicht geklappt hat: „Eigentlich hatten schon zwei Bewerber fest zugesagt, aber einer der beiden hat uns leider zu kurzfristig abgesagt, um noch einen Ersatz zu finden.“ Die Stadtwerke suchen aber durchaus noch einen Kandidaten für diese Aufgabe. Bei Interesse freuen sich die Stadtwerke auf eine Bewerbung an das E-Mail-Postfach bewerbung@stadtwerke-flensbug.de.

Der Blick vom Wasserturm ist fantastisch und reicht bei gutem Wetter bis nach Dänemark. Die Schiffswerft, die Stadtwerke Flensburg, die Kirchtürme von St. Nikolai, St. Marien und St. Jürgen, die Schiffbrücke und die schöne Hügellandschaft Angelns sind dann gut zu sehen.

Zur Aufsichtsplattform gelangen die Besucher per Treppe steigen oder mit dem Aufzug. In 26m Höhe führt ein Rundgang um den großen Wasserspeicher, der 1,5 Mio. Liter bestes Flensburger Trinkwasser enthält.

Kommentare


comments powered by Disqus