Bürgermeister Brüggemann empfing die St. Knudsgilde vor dem Rathaus