3. Mai 2014 - 11:40 Uhr

Muttertag im Puppentheater - 11. Mai im Krimmelmokel im Deutschen Haus Flensburg

Muttertag im Puppentheater - 11. Mai im Krimmelmokel im Deutschen Haus Flensburg
Muttertag im Puppentheater - 11. Mai im Krimmelmokel im Deutschen Haus Flensburg
Es ist ein herrlicher Tag. Die Sonne scheint. Die Mutter (Spielerin Inga Hartmann) hängt die Wäsche raus. Oh, in der Wäsche haben sich verschiedene Figuren versteckt! Das beflügelt die Phantasie der Mutter und sie erzählt die Geschichte von dem kleinen Vogel Egbert und seiner Vogelmama. Egbert möchte auch so herumfliegen wie die anderen Vogelkinder.

Er versucht es immer wieder, doch es klappt nicht. Leider hat seine fürsorgliche Mama mit ihm noch nicht geübt.
Eines Tages kommen die anderen Vogelkinder vorbei und fordern ihn heraus. Egbert überwindet seine Angst ... und fliegt.

Wer diesen Ausflug der Vögel nicht verpassen will, sollte am Sonntag, den 11. Mai 2014 mit der Familie ins Krimmelmokel Puppentheater im Deutschen Haus Flensburg kommen. Eine weitere Vorstellung findet am Samstag, den 17. Mai 2014 statt. Vorstellungsbeginn ist jeweils um 16.00 Uhr.

Karten für 5 € gibt es 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Tageskasse im Krimmelmokel Puppentheater (Seiteneingang links). Kartenvorbestellungen sind unter 0461/8407250 möglich.

Kommentare


comments powered by Disqus