4. Mai 2014 - 10:45 Uhr

Roland Heinrich und "Die Rumtreibet" am 09.,10. und 11. Mai im Kulturschuppen in der Open Möhl in Harrislee

Foto: Max Schwarzlose, b-pictures berlin
Selbst, wenn man glaubt, dass deutschsprachige Country-Musik nichts für Fans dieser Musikrichtung ist, so kommt mit Roland Heinrich ein musikalischer und schauspielernder Tausendsassa zu uns, der mit seiner Musik ein eigenes Genre geschaffen hat! Und wenn man das Vorprogramm bei Auftritten von “Kris Kristofferson“ und „Element of Crime“ bestreiten durfte und einen Liederabend mit Ben Becker und Gunter Gabriel überlebt hat, dann können wir uns auf ein musikalisches Ausnahmetalent freuen, dessen Musik die Fachpresse als „Deutsch-Americana“ bezeichnet.

Harrisleer werden sich an ihn als „Johnny Cash – The Man in Black“ erinnern.
Die Lieder dieses Country-Giganten werden im Programm sicherlich nicht fehlen.

Und er kommt nicht allein!
Am 9., 10. und 11. Mai bringt er „Die Rumtreiber“ mit:
Anja Clarissa Gilles (Fiddle),
Michael Daek (Bass) und
Max Schwarzlose (Schlagzeug)

Die 4 kennen sich aus zahllosen Festivalauftritten und werden uns mit einem Mix aus Country, Folk, Blues, Rockabilly, Swing und humorvoller Moderation unterhalten!

Karten gibt es für 12 € bei „Bücher bei Hilary“ am Marktplatz in Harrislee (Tel. 7002233),
unter www.spd-harrislee.de und über Tel. 72793.

Kommentare


comments powered by Disqus