13. Januar 2012 - 15:23 Uhr

The New York Gospels Stars im Deutschen Haus - 3x2 Karten zu gewinnen

The New York Gospel Stars
Flensburg - Am 22. Januar 2012 treten die "New York Gospel Stars" im Deutschen Haus in Flensburg auf. Die musikbegeisterten Sängerinnen und Sänger aus den USA präsentieren nicht nur leidenschaftlichen Gospel auf höchstem Niveau, sondern garantieren Begeisterung und Ausgelassenheit an einer Art der Kirchenmusik, die vor Energie und Lebensfreude sprüht.

Los geht es um 19 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr. Mit erlebe-flensburg.de haben Sie die Chance 3x2 Tickets für diese Veranstaltung zu gewinnen. Wenn Sie mitmachen möchten, dann schreiben Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Namen und einer Telefonnummer an redaktion@erlebe-flensburg.de und mit etwas Glück gehören Sie zu den Gewinnern. Teilnahmeschluss ist der 20. Januar um 12 Uhr. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt.


Lassen Sie sich in den Bann ziehen und erleben Sie wie Musik Menschen, Kulturen, Jung und Alt verbindet.

Gospel bedeutet GUTE NACHRICHT und diese möchte der Chor NEW YORK GOSPEL STARS in allen Kirchen und Hallen verkünden.

Die Kombination aus traditionellen und modernen Arrangements macht diese Gospelformation so unverwechselbar. Ihrem Musikalischen Leiter Craig Wiggins verdankt der Chor die persönliche Note, die das Bindeglied zwischen dem Chor und dem Publikum ist. Emotionen PUR!

Mit den atemberaubenden Stimmen und dem unfassbaren Rhythmusgefühl singen und spielen die Stars aus New York Hits, die jeder weltweit kennt und liebt.

Gänsehautfeeling garantiert! NEW YORK GOSPEL STARS verspricht dem Publikum ein Konzert voller Lebensfreude bei dem mitgesungen, geklatscht und gewippt werden darf und soll!

Tauchen Sie ein in eine Welt voller temperamentvoller, fesselnder Musik im Einklang
mit religiöser, spiritueller Lebenskraft, ein Gospelkonzert der Spitzenklasse.

Lassen Sie sich von der Lebenslust der New Yorker anstecken und erleben Sie ein mitreißendes Konzert, das Ihnen mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Kommentare


comments powered by Disqus